top of page

Drei verschiedene Tattoo-Stile. Zeit und Preise im Blick.


Rosen-Tattoo-Design
Ein Rosendesign in drei verschiedenen Tattoo-Stilen

Drei verschiedene Tattoo-StileBeim Tätowieren richtet sich der Preis nach der für das Tätowieren benötigten Zeit. Es ist wichtig zu wissen, dass jedes Tattoo einzigartig ist. Entscheidend für die Dauer sind jedoch die verschiedenen Tattoo-Stile und die Komplexität ihrer Ausführung. Zur Veranschaulichung nehmen wir als Beispiel ein Rosenmuster von ca. 10 cm, das wir in drei verschiedenen Tattoo-Stilen betrachten. Wir sollten beachten, dass diese Beispiele als Anhaltspunkt dafür dienen, wie lange es dauert, sich tätowieren zu lassen. In Wirklichkeit gibt es unzählige Tattoo-Stile, die sich manchmal überschneiden, sodass das Ergebnis nicht immer eindeutig ist. Wir empfehlen Ihnen daher, diese Richtlinien mit den Preisen und Arbeitsweisen des Studios zu vergleichen, in dem Sie sich tätowieren lassen.Unser erstes Beispiel ist ein minimalistisches „Fine Line“-Tattoo einer Rose. Dies ist einer der Tattoo-Stile, die aufgrund der fehlenden Schattenbereiche relativ schnell durchgeführt werden können. Der Künstler muss nur die Linien tätowieren, hat aber kaum Spielraum für Fehler. Die „feinen Linien“ müssen gestochen scharf und überall gleich dick sein. Der Künstler sollte dies in ein bis zwei Stunden schaffen können.Beispiel 1; ein minimalistisches„feine Linie“Tattoo

Rosen-Tattoo-Design, feines Linien-Tattoo, Tattoo-Stile
Feines Rosen-Tattoo-Design

Das nächste Beispiel ist eine Rose der „alten Schule“ derselben Größe. Dieses Design ist eine vereinfachte Darstellung der Realität und einer der beliebtesten Tattoo-Stile. Die Ausführung ist nicht komplex, denn nach dem Zeichnen der Linien färbt der Künstler das Tattoo mit vollen Volltonfarben, wobei die Anzahl der Farben und der Überlauf ebenfalls begrenzt sind. Diese Art von Tätowierung wird schnell zu einem eigenen Projekt und man geht davon aus, dass ein Künstler dafür drei bis vier Stunden aufwenden wird.


Beispiel 2; ein „Old-School“-Tattoo

Old-School-Rosen-Tattoo-Design, Tattoo-Stile
Rosen-Tattoo-Design der alten Schule

Unser drittes und letztes Beispiel ist ein realistisches Rosentattoo in Farbe und erfordert vom Tätowierer künstlerisches Geschick. Das realistische Tattoo wird in mehreren Schritten hergestellt. Zuerst werden die Linien aufgetragen und dann die Farben, wobei der Auftrag der Farben immer wieder vom Tätowierer beurteilt wird. Der Künstler mischt die Farben, indem er beim Tätowieren die Nadel in mehrere „Becher“ taucht. Dies erfordert vom Künstler ein hohes Maß an Konzentration. Ein realistisches Farbtattoo ist aufwändiger und kann durchaus drei bis fünf Stunden dauern.


Beispiel 3; ein „realistisches“ Tattoo

realistisches Rosentattoo, Tattoo-Stile
Realistisches Rosen-Tattoo-Design


Wir hoffen, dass Ihnen die obigen Beispiele nun eine bessere Vorstellung davon vermitteln, wie lange es dauert, sich tätowieren zu lassen. Wie bereits erwähnt, handelt es sich lediglich um Richtwerte und Schätzungen. Die tatsächliche Dauer einer Tattoo-Sitzung hängt auch von anderen Faktoren ab, wie zum Beispiel der Platzierung, Ihrer Ausdauer und dem Können des Tätowierers. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie der Preis eines Tattoos bestimmt wird, lesen Sie unseren Blog: wie viel kostet ein Tattoo und für unser Studio Preise

Finden Sie diesen Beitrag informativ? Teilen Sie es mit Ihren Freunden über den untenstehenden Link.

5 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page